Der Frühling wird bunt

Mit frischen und leuchtenden Farben startet die schwedische Designerin Gudrun Sjödén in den Frühling 2021. Kleider, Hosen und Cardigans aus Leinen und Baumwolle sind ideale Begleiter an wechselhaften Tagen und die frischen Rot- und Blautöne lassen sich bei jedem Wetter gut kombinieren.

Zauberhafte große Punkte in der roten Farbskala.

Model Ingmari trägt das Kleid „Billie“, Art.-Nr. 10-707, Preis € 74,- über dem Unterrock, Art.-Nr. 10-708, Preis € 74,- und dem Trikotkleid, Art.-Nr. 10-710, Preis € 59,-

Model Ingmari hier in TÜRKIS UND WARMEM ROT – einer Farbkombi, die glücklich macht.

Einfarbiges Kleid „Billie“, Art.-Nr. 10-707, Preis € 74,- über der kurzen Karobluse „Rut“, Art.-Nr. 10-604, Preis € 74,-

Der fantastische Sneaker „Crocus“ aus Recycling-Polyester ist wieder da!

Das bequeme, vielseitige und weiterhin ganz aus recycelten Materialien gearbeitete Modell hat eine Laufsohle aus Recycling-Gummi und Latex. Hübsche Farbstellungen mit Details in Akzentfarben. Normale Passform. Größen: 36-42, Farben: 10/natur, 30/dunkelkupfer, 74/zikade, Art.-Nr. 10-818, Preis: € 159,-

Der ungefütterte Riemenschuh aus Nappaleder hat einen schmalen Riemen über dem Spann.

Das Modell ist in Schwarz mit aufgestickten bunten Punkten sowie in einfarbigen Varianten mit kontrastierenden Nähten erhältlich. Normale Passform. Größen: 36-42, Farben: 30/dunkelkupfer, 36/hibiskus, 51/dunkellavendel, 74/zikade, 99/schwarz, Art.-Nr. 10-809, Preis € 119,-

Daunenmantel „Crocus“ aus Recycling-Polyester und wiederaufbereiteten Daunen.

Dieser hält trotz leichter Füllung sehr warm. Außen und innen mit Musterdruck. Druckknöpfe vorn und Paspeltaschen mit Reißverschluss. Normale bis weite Passform. Größen: S-XXL, Länge/M: 105 cm, Farben: 30/dunkelkupfer, 74/zikade, 99/schwarz, Art.-Nr. 10-103, Preis € 279,-

Tasche „Mallika“ aus Öko-Baumwolle ist ein passendes Accessoire für jeden Anlass.

Größe: 15 x 22 cm, Farben: 51/lavendel, 99/schwarz, Art.-Nr. 11-904 Preis: € 44,-

Weitere Produkte in Gudrun Sjödéns Konzeptladen

Hohenzollernstraße 9
80801 München
Fotos: Gudrun Sjödén