Virtuelles Osternest mit Kulturgeschenken für Senior*innen

Mitsammeln für das KulturWunschNest

Aufgrund der seit einem Jahr andauernden Corona Pandemie sind gerade die älteren Menschen sehr benachteiligt. Diese sind oft alleinstehend, haben nicht den Zugang zu modernen Kommunikationsmitteln und verfügen auch nicht immer über genügend Geld, um sich eine Abwechslung im Alltag leisten zu können, wie z.B. einen Kino- oder Theaterbesuch, KulturRaum München e. V. hatte sich daher für seine angemeldeten KulturGäste über 80 Jahre eine besondere Aktion ausgedacht: Es gab ein virtuelles Osternest, das die Kulturwünsche der Senior*innen mit geringer Rente zur Erfüllung bringen sollte. Hinter jedem Osterei versteckte sich ein Wunsch, den man per Spende erfüllen konnte. Die Spenden an das KulturWunschNest waren bis 11. April 2021 unter www.kulturraum-muenchen.de/kulturwunschnest möglich.

Die KulturGäste über 80 wurden per Brief aufgefordert, KulturRaum Mitarbeiter*innen ihre liebsten Kulturorte zu nennen. Das Telefon stand tagelang nicht mehr still und zahlreiche Wünsche wurden gesammelt. Insgesamt sind fast 70 Osterwünsche zusammengekommen.

„Wir möchten auf diese Art unseren Gästen über 80, die als Risikogruppe seit einem Jahr besonders von der Pandemie und den Einschränkungen betroffen sind, ein besonderes Erlebnis ermöglichen – auch wenn jetzt noch nicht klar ist, wann genau Kulturbesuche wieder möglich sein werden. Laufende Impfungen in der Altersgruppe der über 80jährigen geben Anlass zu etwas Hoffnung. Dieses Licht am Ende des Tunnels wollen wir mit dem „KulturWunschNest“ etwas mehr zum Leuchten bringen.“

Katharina Maurer

Organisatorin der Aktion KulturWunschNest

Wer den betagten Mitbürger*innen eine Freude bereiten wollte, konnte das durch eine Spende im virtuellen Osternest tun. Zugleich unterstützt man damit die Münchner Kulturszene, weil KulturRaum München mit den Spenden die gewünschten Eintrittskarten bei den Kulturveranstaltern kauft. Die Osterwünsche beziehen sich nur auf den Münchner Kultur- und Freizeitbereich. Die Besuche können hoffentlich im Einklang mit Pandemie-Maßnahmen in diesem (Früh)sommer realisiert werden. KulturRaum übergibt die gekauften Tickets den Beschenkten und hilft bei der Organisation ihres Kultur- oder Freizeitbesuchs.
INFO:  KulturRaum München e. V., Zenettistraße 2, 80337 München, Tel. 089/55 26 71 83, www.kulturraum-muenchen.de

Fotos: Karim Dabbeche, Steffen Horak